hisw Summerschool

Transformation in Aktion
Kreative Perspektiven
fürs systemische Arbeiten

19.08.2024 - 24.08.2024
im hisw Hamburg

/ Workshops, Seminare und Meetings lebendig gestalten

Workshops, Seminare und Meetings lebendig gestalten (Nr. 2409-1331)

Kursübersicht

Zeitraum
24.09.2024
09:00 - 16:30 Uhr
Kursort
Hamburg
UE info Unterrichtseinheiten
1 UE = 45 Minuten
8

Plätze verfügbar
shopping_cartZur Kursanmeldung hinzufügen
Wie gestaltet man einen Workshop, der nicht nur informativ ist, sondern auch mit Leben gefüllt ist? Wie integriert man verschiedene Gruppen von Teilnehmenden und motiviert sie zur aktiven Mitwirkung? Und wie kann man systemische Ansätze in die Gestaltung von Workshops, Meetings und Seminaren einbinden?
Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam einen ganzen Tag. Ziel des Workshops ist es Sicherheit in der Planung und Durchführung von Workshops zu bekommen. Sie lernen, wie Sie einen lebendigen Rahmen für einen Workshop, ein Seminar oder auch ein gelungenes Meeting gestalten und einen bunten Korb an systemischen Methoden einsetzen.

Zielexpand_less

Dieser Workshop befasst sich mit der lebendigen Gestaltung von Workshops und Co. sowie mit systemischen Methoden und Ansätzen

Zielgruppeexpand_less

Der Workshop richtet sich an alle Personen, die mit Gruppen arbeiten und in ihrer Arbeit Meetings, Seminare und Workshops gestalten und moderieren – von der Schulsozialarbeiterin zum JUZ Mitarbeiter, über die Kitaleitung bis hin zur Bildungsreferentin eines Verbandes – bei uns lernen Sie lebendige Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Besonders freuen wir uns auch über Kolleg:innen in der systemischen Weiterbildung, die das Gelernte noch einmal auf die konkrete Arbeit mit Gruppen anwenden möchten.

Inhalte & Kurszeitenexpand_less

Kurszeiten:
24.09.2024
09:00 - 16:30 Uhr

Der Workshop umfasst 8 Unterrichtseinheiten.


Inhalte:
– Die Workshop-Architektur – Grundlegendes zu Planung und Prozessorientierung, Zeitmanagement,
– Rahmen gestalten: z.B. Raumgestaltung, Rituale, Atmosphäre, Stimmung, Musik, eine Mitte gestalten,
– Gestaltung von Anfang und Ende
– Einsatz von vielfältigen Materialien und Methoden

Methodik:
Im Workshop lernen Sie systemische Methoden und andere lebendige Interventionen zur Workshop Gestaltung von A-Z kennen, z.B.
– Arbeit mit Skulpturen, Symbolen und Assoziationskarten oder Aufstellungen
– Brief an sich selbst und andere Interventionen aus dem biografisch-kreativen Schreiben
– Feedback und Fishbowl
– Magisches Dreieck oder Murmelgruppen
– Philosophenspaziergang oder Reflecting Team
– Speeddating und Stationenlernen mini
– Themenspeicher sowie Tratschen in Anwesenheit
– Wunsch an den Tag

Kosten & Finanzierungexpand_less

Kosten
179,00 €
161,00 € | bei einer Frühbucher Anmeldung bis zum 26.06.2024

Zahlungsmodalitäten
1. Rate von 30,00 € | ist zur Kursanmeldung fällig.
Die Kurskosten werden per SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen.

Hinweise

Kursteamexpand_less

Änderungen vorbehalten

Kontakt

hisw Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Barmbeker Str. 4
22303 Hamburg

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

info[at]hisw.de

Zertifizierung durch