hisw Summerschool

Transformation in Aktion
Kreative Perspektiven
fürs systemische Arbeiten

19.08.2024 - 24.08.2024
im hisw Hamburg

Bildungsangebot / Improvisation & Konfliktdynamik im Theaterlabor

Improvisation & Konfliktdynamik im Theaterlabor (Nr. 2408-S081)

Kursübersicht

Zeitraum
20.08.2024
9:30 - 17:00 Uhr
Kursort
Hamburg
UE info Unterrichtseinheiten
1 UE = 45 Minuten
8

Plätze verfügbar
shopping_cartZur Kursanmeldung hinzufügen
Systemische Beratung und Schauspielproben teilen eine grundlegende Haltung, die darauf abzielt, die Summe der Möglichkeiten zu erweitern. Als systemische Berater:innen schaffen wir in Theaterlaboren sichere Räume für Explorationen und streben danach, diese Haltung durch lebendige Spielfreude wechselseitig zu erfahren. In der szenischen Improvisation werden Intuition und die Fähigkeit zur schnellen Richtungsänderung geübt, während verschiedene Handlungsvarianten erprobt werden. Hierbei spielen wir bewusst mit Genres und Stereotypen und erzählen sowohl alte als auch neue Konfliktgeschichten. Dieser Prozess ermöglicht es uns, unsere eigene Vielfalt an Rollen und unsere Fähigkeit zur spielerischen Zusammenarbeit zu erkunden und zu erweitern. Die bedingungslose Akzeptanz des Angebots des Gegenübers in der Improvisation, gepaart mit einer Haltung der Neugier und Offenheit, prägen unsere Arbeitsweise im Theaterlabor. Durch dieses "JA" zu den Ideen und Vorschlägen der anderen Teilnehmer:innen entsteht ein kreativer Raum, in dem Innovation und gemeinsames Wachstum gefördert werden. Dieser Ansatz ermöglicht nicht nur die Erweiterung der individuellen Fähigkeiten, sondern fördert auch ein tieferes Verständnis für die Vielfalt der Perspektiven und Herangehensweisen innerhalb der Gruppe.

Hinweis
Workshop findet im Rahmen der Summerschool statt.

Zielexpand_less

Kennenlernen eines handlungsorientierten Ansatzes für Konfliktberatungen
Entwickeln von alternativen Sichtweisen von Konfliktdynamiken
Hypothesenbildung in Aktion
Einfühlen in andere Perspektiven
kreatives Erproben

Inhalte & Kurszeitenexpand_less

Kurszeiten:
20.08.2024
von 09:30 - 17:00

Kosten & Finanzierungexpand_less

Kosten
179,00 €

Zahlungsmodalitäten
1. Rate von 30,00 € | ist zur Kursanmeldung fällig.
Die Kurskosten werden per SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen.

Die Anmeldung verpflichtet zur Bezahlung aller Raten, auch wenn Teile der Kursreihe nicht besucht werden, es sei denn der Vertrag wurde gemäß AGB gekündigt. Bis Ablauf der Kündigungsfrist müssen die anfallenden Raten gezahlt werden.

Hinweise

Änderungen vorbehalten

Kontakt

hisw Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Barmbeker Str. 4
22303 Hamburg

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

info[at]hisw.de

Zertifizierung durch