Sommerpause bis 22.07.19

Zwischen Vergangenheit und Zukunft -
Systemische Dimensionen der Zeit

19. wissenschaftliche
Jahrestagung der DGSF
in Hamburg

Universität Hamburg, 19. - 21.09.2019

Bildungsangebot / Weiterbildungen

Infoabende&Einführungssem.expand_less

Wir freuen uns über alle Interessierten.

Kiel 23.09.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 30.09.2019 | 18:00expand_more
Kiel 02.11.2019 | 18:15expand_more
Hamburg 14.11.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 19.11.2019 | 17:00expand_more
Hamburg 03.12.2019 | 18:00expand_more
Kiel 13.12.2019 | 18:15expand_more
Zu allen Infoabenden chevron_right Zu allen Einführungsseminaren chevron_right

Unsere Weiterbildungen

Mit unseren Weiterbildungen tragen wir zu einer breiten Qualifikation im systemischen Beraten, in der Therapie und in der Mediation bei.
Unsere Teilnehmer*innen lernen die Strukturen, die Kommunikation und Interaktion von Systemen wie Familien oder Organisationen kennen und lernen, die Prozesse in der Beratung und Therapie zu steuern. Unsere Weiterbildungsgruppen sind sehr heterogen, was zu neuen Netzwerken und Erfahrungsaustauschen führt.

Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung - Systemisch orientierte Weiterbildungexpand_less

Zertifizierte Weiterbildung: Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung will die individuelle und soziale Stabilisierung ermöglichen: als Voraussetzung für eine angstfreie und sozial integrierte Alltagsbewältigung und... mehr
Zeitraum
06.09.2019 - 30.08.2020
Kursort
Hamburg
Abschluss
Systemisch orientierte/r Traumapädagoge/in und traumazentrierte/r Fachberater*in (DeGPT/FVTP)
Das Curriculum "Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung“ liegt den Richtlinien der DeGPT (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie) / Fachverband Traumapädagogik (FVTP) zugrunde.
(www.degpt.de/curricula/traumapädagogik-und-traumazentrierte-fachberatung.html)
Anerkennung

Systemisch Arbeiten und Beratenexpand_less

DGSF-zertifizierte Weiterbildung: Nach Abschluss dieser Weiterbildung können Sie komplexe beraterische Prozesse eigenverantwortlich steuern und bearbeiten. Sie sind in der Lage, Ihr klinisch-praktisches, systemisches... mehr
Zeitraum
18.10.2019 - 29.01.2022
Kursort
Hamburg
Abschluss
Systemische/r Berater*in - DGSF / DGfB
Dieses Zertifikat berechtigt bei Erfüllung aller Abschlussbedingungen zur Zertifikatsbeantragung bei der DGSF. Die Weiterbildung entspricht den Essentials der Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V. (DGfB).
Anerkennung

Systemische Beratung und Coaching für Studenten und Berufseinsteigerexpand_less

Grundkurs: Sie verfügen nach dieser Weiterbildung über Kenntnisse wichtiger Grundlagen der systemischen Theorie und Beratung. Sie haben verschiedene systemische Kontexte für systemische Beratung und systemisches Coaching... mehr
Zeitraum
16.11.2019 - 18.10.2020
Kursort
Hamburg
Abschluss
Grundlagenkurs
Nach dem Grundlagenkurs kann der Aufbaukurs "Systemisch Arbeiten und Beraten - Kompakt" angeschlossen werden, der nach Absolvieren aller Bedingungen ein Zertifikat "Systemisch Arbeiten und Beraten" gemäß DGSF ermöglicht.

Systemisch Arbeiten und Beraten - Schwerpunkt Arbeitsweltenexpand_less

DGSF-zertifizierte Weiterbildung: Nach Abschluss können Sie komplexe beraterische Prozesse eigenverantwortlich steuern und bearbeiten. Sie sind in der Lage, ihr klinisch-praktisches, systemisches Handeln theoretisch zu... mehr
Zeitraum
30.11.2019 - 12.12.2021
Kursort
Hamburg
Abschluss
Systemische/r Berater*in - DGSF / DGfB
Dieses Zertifikat berechtigt bei Erfüllung aller Abschlussbedingungen zur Zertifikatsbeantragung bei der DGSF. Die Weiterbildung entspricht den Essentials der Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V. (DGfB).
Anerkennung

Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung - Systemisch orientierte Weiterbildungexpand_less

Zertifizierte Weiterbildung: Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung will die individuelle und soziale Stabilisierung ermöglichen: als Voraussetzung für eine angstfreie und sozial integrierte Alltagsbewältigung und... mehr
Zeitraum
24.01.2020 - 29.11.2020
Kursort
Potsdam
Abschluss
Systemisch orientierte/r Traumapädagoge/in und traumazentrierte/r Fachberater*in (DeGPT/FVTP)
Das Curriculum "Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung“ liegt den Richtlinien der DeGPT (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie) / Fachverband Traumapädagogik (FVTP) zugrunde.
(www.degpt.de/curricula/traumapädagogik-und-traumazentrierte-fachberatung.html)
Anerkennung

Systemische Mediation und Konfliktberatungexpand_less

Durch das Mediationsgesetz sind die Regelungen zum Berufsfeld der Mediation auf eine gesetzliche Grundlage gestellt worden. Inzwischen wurde die Berufsbezeichnung Zertifizierter Mediator, Zertifizierte Mediatorin... mehr
Zeitraum
08.06.2020 - 26.09.2021
Kursort
Hamburg
Abschluss
Systemische Mediator*in
Mit diesem Abschluss und bei Erfüllung der jeweils geforderten Bedingungen kann bei der DGSF und/oder beim BM die Anerkennung Systemische Mediation (DGSF) und Mediator*in (BM®) beantragt werden.
Die Anforderungen der Ausbildungsverordnung für Zertifizierte Mediator*innen (ZMediatAusbV) werden erfüllt.
Anerkennung

Systemisch Arbeiten und Beraten Kompakt (SBC Aufbaukurs)expand_less

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundlagenkurses "Systemische Beratung und Coaching für Studenten und Berufseinsteiger" kann dieser Aufbaukurs "Systemisch Arbeiten und Beraten Kompakt" angeschlossen werden, der nach... mehr
Zeitraum
20.11.2020 - 01.05.2022
Kursort
Hamburg
Abschluss
Systemische/r Berater*in - DGSF / DGfB
Dieses Zertifikat berechtigt bei Erfüllung aller Abschlussbedingungen zur Zertifikatsbeantragung bei der DGSF. Die Weiterbildung entspricht den Essentials der Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V. (DGfB).
Anerkennung

Änderungen vorbehalten

Kontakt

hisw Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Bargteheider Str. 124
22143 Hamburg

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

info[at]hisw.de

Zertifizierung durch
logo DGSF
logo WHEV