Sommerpause bis 22.07.19

Herzlichen Dank an alle
Teilnehmer*innen für unsere
erfolgreiche DGSF Tagung
und ein unvergessliches
Tagungs- und Geburtstagfest.

Bildungsangebot / Workshops/Seminare

Infoabende&Einführungssem.expand_less

Wir freuen uns über alle Interessierten.

Hamburg 03.03.2020 | 18:00expand_more
Hamburg 25.03.2020 | 18:00expand_more
Kiel 17.04.2020 | 18:15expand_more
Hamburg 28.04.2020 | 18:00expand_more
Kiel 07.05.2020 | 17:00expand_more
Kiel 16.05.2020 | 18:15expand_more
Hamburg 11.06.2020 | 18:00expand_more
Kiel 26.06.2020 | 18:15expand_more
Kiel 07.08.2020 | 18:15expand_more
Kiel 04.09.2020 | 18:15expand_more
Kiel 17.10.2020 | 18:15expand_more
Kiel 13.11.2020 | 18:30expand_more
Kiel 11.12.2020 | 20:00expand_more
Zu allen Infoabenden chevron_right Zu allen Einführungsseminaren chevron_right

Unsere Workshops/Seminare

Wir bieten verschiedene, praxisbezogene und aktuelle Workshops an, die mit einem hohen Anteil Selbstreflektion vermittelt werden. Einige der Workshops sind DGSF Fachtage. Die durchführenden Weiterbildner sind entweder in systemischen Verfahren ausgebildet oder haben sich unserem Leitbild verpflichtet.

Menschenwürde und Schamexpand_less

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Themen: Scham, das verdeckte Gefühl, Menschenwürde und Scham, Scham und Schuld, Scham und Therapie.
Zeitraum
20.03.2020 - 22.03.2020
Kursort
Hamburg

Systemische Konfliktberatung (Module 1-4)expand_less

Konflikte gehören zum Leben. Sie treten in allen Bereichen des Lebens auf, im Privaten wie im Beruflichen. Sie sind Wachstums - und Entwicklungschancen, die genutzt werden können. Unbearbeitete konflikte rufen hingegen Leid, Blockaden oder Trauer hervor.
Aufbauend auf einem systemischen Verständnis von Konflikten werden Sie in den Modulen der "Systemischen Konfliktberatung" in die Lage versetzt, Konflikten in ihrem jeweiligen Tätigkeitsfeld kompetent zu begegnen.
Bei einer späteren Teilnahme an der Weiterbildung "Systemische Mediation" werden entsprechende Anteile anerkannt.
Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse des systemischen Beratungsansatzes.
Zeitraum
06.04.2020 - 20.10.2020
Kursort
Hamburg

Systemische Konfliktberatung: Konfliktverständnis, -kommunikationexpand_less

In diesem Modul lernen Sie, wie Konflikte entstehen, wie sie genutzt und gelöst werden können.
Zeitraum
06.04.2020 - 07.04.2020
Kursort
Hamburg

Erste Hilfe-Koffer bei psychischen Traumata / DGSF Fachtagexpand_less

In diesem Workshop/DGSF Fachtag lernen Sie effektive Strategien kennen, wie Sie Menschen, die Traumatisches erlebt haben, unterstützen können.
Zeitraum
19.04.2020 - 20.04.2020
Kursort
Potsdam
Anerkennung
Hinweis
DGSF-Fachtag, zertifiziert von der GPTG (Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung), reduzierte Teilnahmekosten für DGSF Mitglieder_innen.

Hypnosystemische Trauerarbeitexpand_less

Mit diesem Workshop soll es Impulse geben, Trauerprozesse zu erkennen und zu verstehen, Trauerblockaden zu lösen und pathologische Trauerprozesse mittels Ego-State-Arbeit und Traumaverständnis hinein in lebensbereichernde Abschiedsprozesse bei gleichzeitigem Erleben von Neubeginn zu begleiten.
Zeitraum
20.05.2020 - 21.05.2020
Kursort
Hamburg

Erste Hilfe-Koffer bei psychischenTraumata / DGSF Fachtagexpand_less

In diesem Workshop/DGSF Fachtag lernen Sie effektive Strategien kennen, wie Sie Menschen, die Traumatisches erlebt haben, unterstützen können.
Zeitraum
05.06.2020 - 07.06.2020
Kursort
Hamburg
Anerkennung
Hinweis
DGSF-Fachtag, zertifiziert von der GPTG (Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung), reduzierte Teilnahmekosten für DGSF Mitglieder_innen.

Systemische Konfliktberatung: Mediation, Konfliktmoderation, Supervision bei Konfliktenexpand_less

In diesem Modul lernen Sie konstruktive Bearbeitungsformen im Konfliktmanagement kennen, vor allem Grundlagen der Mediation, der Konfliktmoderation und -supervision.
Zeitraum
22.06.2020 - 23.06.2020
Kursort
Hamburg
Hinweis
Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse des systemischen Beratungsansatzes.

Kinaesthetics Kreatives Lernen und komplexe Systemeexpand_less

Kinaesthetics ist ein Bewegungskonzept, welches seine Wurzeln im Modern Dance, der Kybernetik und der humanistischen Psychologie hat. Aus diesen Ansätzen heraus gehen die Teilnehmer*innen zunächst auf eine gemeinsame Forschungsreise zu der Frage: "Wie funktioniert der Mensch?", um dann das selbst Verstandene auf die Phänomene komplexer Systeme zu übertragen.
Berater*innen und Trainer*innen können in diesem Seminar zusätzlich Anregungen für die Gestaltung eigener Seminare bekommen.
Zeitraum
04.08.2020 - 06.08.2020
Kursort
Hamburg

Systemische Konfliktberatung: Methodenkofferexpand_less

In diesem Modul geht es um die Erfahrung und das Erlernen systemischer Konfliktlösungsmechanismen in der Praxis.
Zeitraum
12.08.2020 - 13.08.2020
Kursort
Hamburg

Systemische körperorientierte Selbsterfahrungexpand_less

Während der Weiterbildungen in Systemischer Beratung und Familien-therapie stoßen die Teilnehmenden in den Selbsterfahrungseinheiten oder in der Familienrekonstruktion oft auch auf eigene Konflikte, Verstrickungen und Blockaden. Sie erleben sich selbst in Wiederholungsschleifen und Reinszienierungen, welche sie als Bewältigungsstrategien bzw. Lösungsversuche entwickelt haben. Was als Lösungsversuch begann, äußert sich nun durch somatische Marker wie Unwohlsein, Schmerzen, Ängste, Stress o.ä.
Innerhalb eines Jahres werden wir uns in dieser körperorientierten Selbsterfahrungsgruppe den persönlichen möglichen Entwicklungs-hemmnissen und -ressourcen widmen. Dazu werden wir mit körperorientierten Methoden arbeiten.
Zeitraum
10.09.2020 - 12.09.2021
Kursort
Mirow / Roggentin

Kreative Schreibmethoden für Coaching und Beratungexpand_less

In diesem Workshop werden theoretische Grundlagen des Biografischen und Kreativen Schreibens vorgestellt, deren wissenschaftliche Einbindung und bewährte methodische Konzepte, um anschließend miteinander schreibende Dialogformen für die systemische Beratungspraxis zu erarbeiten:
- in akuten Krisen: "Expressives Schreiben"
- an biografischen Wendepunkten: poesietherapeutische Interventionen
- im Selbstcoaching: "Journal to the Self"
- bei gesellschaftspolitischem Engagement : "Personal Essay"
Zeitraum
21.09.2020 - 22.09.2020
Kursort
Hamburg

Systemische Konfliktberatung: Die Beratung von Mobbingkonfliktenexpand_less

In diesem Modul lernen Sie den systemischen Ansatz in der Beratung von Mobbingkonflikten kennen.
Zeitraum
19.10.2020 - 20.10.2020
Kursort
Hamburg

Erste Hilfe-Koffer bei psychischen Traumata / DGSF Fachtagexpand_less

In diesem Workshop/DGSF Fachtag lernen Sie effektive Strategien kennen, wie Sie Menschen, die Traumatisches erlebt haben, unterstützen können.
Zeitraum
23.10.2020 - 24.10.2020
Kursort
Potsdam
Anerkennung
Hinweis
DGSF-Fachtag, zertifiziert von der GPTG (Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung), reduzierte Teilnahmekosten für DGSF Mitglieder_innen.

Ego-States und imaginative Methodenexpand_less

Einführung in die Ego-States und imaginative Methoden
Hinweis:
Dieser Workshop entspricht dem 1. Block der Weiterbildung "Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT) / Systemisch orientierte Traumaweiterbildung" und kann ggf. dementsprechend angerechnet werden.
Der Workshop und der erste Weiterbildungsblock werden gemeinsam durchgeführt.
Zeitraum
27.11.2020 - 29.11.2020
Kursort
Potsdam

Partnerschaft und Liebe - Eine paartherapeutische Seminarreiheexpand_less

Ausgehend von der Frage nach der Kernidee, dass ausgerechnet ihr zwei ein Paar geworden seid (wir gehen immer davon aus, dass es eine gute Idee war) wollen wir in den drei Seminaren Paare dabei unterstützen:
- neue Perspektiven einer gemeinsamen Zukunft zu entwickeln,
- auf die Themen hinter immer wiederkehren Konflikten zu schauen,
- beherrschbare Entwicklungsaufgaben zu konstruieren und
- Freude und Lebendigkeit in die Beziehung zu bringen.
Zeitraum
10.12.2020 - 20.06.2021
Kursort
Mirow / Roggentin

Menschenwürde und Schamexpand_less

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Themen: Scham, das verdeckte Gefühl, Menschenwürde und Scham, Scham und Schuld, Scham und Therapie.
Zeitraum
16.04.2021 - 18.04.2021
Kursort
Hamburg

Änderungen vorbehalten

Kontakt

hisw Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Bargteheider Str. 124
22143 Hamburg

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

info[at]hisw.de

Zertifizierung durch
logo DGSF
logo WHEV