Sommerpause bis 22.07.19

Zwischen Vergangenheit und Zukunft -
Systemische Dimensionen der Zeit

19. wissenschaftliche
Jahrestagung der DGSF
in Hamburg

Universität Hamburg, 19. - 21.09.2019

Bildungsangebot / Workshops/Seminare

Infoabende&Einführungssem.expand_less

Wir freuen uns über alle Interessierten.

Hamburg 06.08.2019 | 18:00expand_more
Kiel 23.08.2019 | 18:15expand_more
Hamburg 29.08.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 02.09.2019 | 17:00expand_more
Hamburg 04.09.2019 | 18:00expand_more
Kiel 23.09.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 01.10.2019 | 18:00expand_more
Kiel 02.11.2019 | 18:15expand_more
Hamburg 14.11.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 03.12.2019 | 18:00expand_more
Kiel 13.12.2019 | 18:15expand_more
Zu allen Infoabenden chevron_right Zu allen Einführungsseminaren chevron_right

Unsere Workshops/Seminare

Wir bieten verschiedene, praxisbezogene und aktuelle Workshops an, die mit einem hohen Anteil Selbstreflektion vermittelt werden. Einige der Workshops sind DGSF Fachtage. Die durchführenden Weiterbildner sind entweder in systemischen Verfahren ausgebildet oder haben sich unserem Leitbild verpflichtet.

Erste Hilfe-Koffer bei psychischen Traumata / DGSF-Fachtagexpand_less

In diesem Workshop/DGSF Fachtag lernen Sie effektive Strategien kennen, wie Sie Menschen, die Traumatisches erlebt haben, unterstützen können.
Zeitraum
25.08.2019 - 26.08.2019
Kursort
Hamburg
Anerkennung
Hinweis
DGSF-Fachtag, zertifiziert von der GPTG (Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung), reduzierte Teilnahmekosten für DGSF Mitglieder_innen.

Systemische Konfliktberatung - Modul 3: Die Beratung von Mobbingkonfliktenexpand_less

In diesem Modul bekommen Sie ein systemisches Verständnis von Mobbingkonflikten, erlernen praxisnah ein strukturiertes Vorgehen und lernen Erfolgsfaktoren, aber auch Fallstricke in der Beratung kennen.
Zeitraum
26.08.2019 - 27.08.2019
Kursort
Hamburg

Systemisches Handwerk (Gesamtbuchung Module 1-5)expand_less

Themen: Die Kunst des Fragens (Zirkuläre und andere systemische Fragen vielseitig und lustvoll anwenden) , Timelinearbeit und Entwicklungsflussmodell kreativ einsetzen, Externalisieren und Intervenieren mit Hilfe von Materialskulpturen, Genogrammarbeit als Berater*innenhandwerkszeug und wirksame Intervention, Hypothesengeleites Arbeiten, wie geht das?
Zeitraum
29.08.2019 - 12.12.2019
Kursort
Hamburg

Systemisches Handwerk - Modul 1: Die Kunst des Fragens. Zirkuläre und andere systemische Fragen vielseitig und lustvoll anwendenexpand_less

In diesem Workshop erweitern Sie das eigene Fragenrepertoire als Berater_in etc. und entwickeln den Mut, systemische Fragen lustvoll einzusetzen.
Der Workshop gibt einen Überblick über die verschiedenen Arten von systemischen Fragen und vermittelt, wie sie im Beratungsprozess nützlich eingesetzt werden können. Insbesondere angemessen ungewöhnliche Fragen werden vorgestellt und in Simulationen eingeübt. Ziele sind, das eigene Fragenrepertoire als Berater etc. zu erweitern und Mut zu entwickeln, systemische Fragen lustvoll einzusetzen.
Beginn
29.08.2019 | 09:00 Uhr
Kursort
Hamburg

Menschenwürde und Schamexpand_less

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Themen: Scham, das verdeckte Gefühl, Menschenwürde und Scham, Scham und Schuld, Scham und Therapie.
Zeitraum
31.08.2019 - 01.09.2019
Kursort
Hamburg

Ego-States und imaginative Methodenexpand_less

Einführung in die Ego-States und imaginative Methoden
Hinweis:
Dieser Workshop entspricht dem 1. Block der Weiterbildung "Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT) / Systemisch orientierte Traumaweiterbildung" und kann ggf. dementsprechend angerechnet werden.
Der Workshop und der erste Weiterbildungsblock werden gemeinsam durchgeführt.
Zeitraum
06.09.2019 - 08.09.2019
Kursort
Hamburg

Neue Autorität - Ein Konzept zur Stärkung von Eltern und Pädagogen / DGSF-Fachtagexpand_less

Das Konzept eröffnet Wege, die Beziehung zwischen Eltern/Pädagogen und den ihnen anvertrauten Kindern/Jugendlichen zu stärken und gleichzeitig (neue) Rollenklarheit zu entwickeln.Er legt dabei ein Verständnis pädagogischer Autorität zugrunde, das ohne traditionelle Mittel der Machtausübung auskommt und sich auf die Prinzipien des gewaltfreien Widerstandes beruft.
Zeitraum
08.09.2019 - 09.09.2019
Kursort
Potsdam
Anerkennung
Hinweis
DGSF-Fachtag reduzierte Teilnahmekosten für DGSF Mitglieder_innen

Systemische Konfliktberatung - Modul 4: Methodenkofferexpand_less

In diesem Modul geht es um die Erfahrung und das Erlernen systemischer Konfliktlösungsmechanismen in der Praxis.
Zeitraum
01.10.2019 - 02.10.2019
Kursort
Hamburg

Die Beratung von Mobbingbetroffenen / DGSF-Fachtagexpand_less

Zeitraum
21.10.2019 - 22.10.2019
Kursort
Potsdam
Anerkennung

Systemisches Handwerk - Modul 2: Timelinearbeit und Entwicklungsflussmodell kreativ einsetzenexpand_less

Die Timelinearbeit wird anschaulich und praxisnah in verschiedenen Settings demonstriert. Anhand eigener Fragestellungen der Teilnehmer wird die Brandbreite und das Potential der Methode mit ihrer großen Anzahl an Variationsmöglichkeiten gezeigt und erprobt.
Beginn
07.11.2019 | 09:00 Uhr
Kursort
Hamburg

Erste Hilfe-Koffer bei psychischen Traumataexpand_less

n diesem Workshop/DGSF Fachtag lernen Sie effektive Strategien kennen, wie Sie Menschen, die Traumatisches erlebt haben, unterstützen können.
Zeitraum
08.11.2019 - 09.11.2019
Kursort
Potsdam
Anerkennung
Hinweis
DGSF-Fachtag, zertifiziert von der GPTG (Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung), reduzierte Teilnahmekosten für DGSF Mitglieder_innen.

Ego-States und imaginative Methodenexpand_less

Einführung in die Ego-States und imaginative Methoden
Hinweis:
Dieser Workshop entspricht dem 1. Block der Weiterbildung "Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT) / Systemisch orientierte Traumaweiterbildung" und kann ggf. dementsprechend angerechnet werden.
Der Workshop und der erste Weiterbildungsblock werden gemeinsam durchgeführt.
Zeitraum
24.01.2020 - 26.01.2020
Kursort
Potsdam

Änderungen vorbehalten

Kontakt

hisw Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Bargteheider Str. 124
22143 Hamburg

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

info[at]hisw.de

Zertifizierung durch
logo DGSF
logo WHEV