Sommerpause bis 22.07.19

Zwischen Vergangenheit und Zukunft -
Systemische Dimensionen der Zeit

19. wissenschaftliche
Jahrestagung der DGSF
in Hamburg

Universität Hamburg, 19. - 21.09.2019

Infoabende&Einführungssem.expand_less

Wir freuen uns über alle Interessierten.

Kiel 23.09.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 30.09.2019 | 18:00expand_more
Kiel 02.11.2019 | 18:15expand_more
Hamburg 14.11.2019 | 18:00expand_more
Hamburg 19.11.2019 | 17:00expand_more
Hamburg 03.12.2019 | 18:00expand_more
Kiel 13.12.2019 | 18:15expand_more
Zu allen Infoabenden chevron_right Zu allen Einführungsseminaren chevron_right

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten und Erläuterungen auf einige Fragen, die häufig von Interessen*innen für unsere Weiterbildungen gestellt werden.

Wie erhalte ich weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten?expand_less

Sie können detaillierte Informationen zu Kursen und Workshops auf unserer Website unter der Rubrik Bildungsangebote finden. Außerdem laden wir Sie zu unseren Informationsabenden ein, die wir regelmäßig in Hamburg, Kiel und Potsdam anbieten. Hier informieren wir Sie persönlich zu unserem umfangreichen Weiterbildungsangebot und beantworten selbstverständlich gern all Ihre Fragen.

Was sind Einführungsseminare?expand_less

Wir bieten zu einzelnen Weiterbildungen kostenfreie Einführungsseminare in unserem Institut an. Im Rahmen dieser meist 3-stündigen Seminare erhalten Sie einen ersten Einblick in das Systemverständnis und das methodische Vorgehen in unseren Weiterbildungen. Zudem lernen Sie die jeweilige Kursleitung kennen.

Wie sind die Weiterbildungen konzipiert?expand_less

Unsere Kurse gliedern sich über den gesamten Weiterbildungsverlauf in einzelne Kursblöcke, die neben der Theorievermittlung und dem Training von Methoden auch Selbsterfahrung, Praxistransfer sowie die Entwicklung Ihrer professionellen Identität und Haltung beinhaltet.

Zur Vertiefung und Integration der Lerninhalte sind zudem Supervisionen, selbstorganisierte Intervisionstreffen und Ihre eigene Literaturarbeit vorgesehen.

Wie viel Zeit muss ich für eine Weiterbildung einplanen?expand_less

Unsere Weiterbildungen sind berufsbegleitend und umfassen zwischen 1 ½ - 3 Jahre.

Ein Großteil der Weiterbildungsblöcke findet von Freitag bis Sonntag ganztägig in unserem Institut statt. Pro Kalenderjahr ist zudem ein Blockseminar unter der Woche geplant, für das Sie Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragen können. Manche Blockseminare führen wir in einem Seminarhaus außerhalb von Hamburg durch.
Darüber hinaus sind im Verlauf der Weiterbildungen Supervisionstage in unserem Institut vorgesehen, sowie selbstorganisierte Intervisionstreffen zwischen den Kursblöcken und natürlich Ihre persönliche Lern- und Literaturarbeit.

Wie bauen die Kurse aufeinander auf?expand_less

Je nach angestrebtem Arbeitsfeld und persönlichen Ressourcen wählen Sie zwischen Grund- oder Aufbau-Weiterbildung oder integrierten Grund- und Aufbau-Weiterbildungen.

Möchten Sie beispielsweise als Supervisor*in arbeiten, absolvieren Sie zunächst eine unserer grundlegenden Weiterbildungen zur/m Systemischen Berater*in und können dann - nach erfolgreichem Abschluss - unseren Aufbaukurs Systemische Supervision, Coaching und Organisationsberatung besuchen.

Wenn Sie systemische/r Therapeut*in werden möchten, baut diese Aufbau-weiterbildung zur Systemischen (Familien-)Therapie ebenfalls zunächst auf einen Beratungsabschluss auf. Alternativ verbindet die integrierte Weiterbildung Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (SFT) die Weiterbildung Systemische Beratung mit der Aufbauweiterbildung und ist entsprechend umfangreicher konzipiert.

Wie viele Teilnehmer*innen haben die Weiterbildungskurse?expand_less

Unsere Weiterbildungskurse haben ca. 20 Teilnehmer*innen.

Wo finden die Weiterbildungen statt?expand_less

Ein Großteil der Weiterbildungsblöcke findet in unserem Weiterbildungsinstitut in Hamburg-Rahlstedt statt.
Auf dem weitläufigen Gelände bieten gleich mehrere Gebäude unterschiedlich viel Platz für Seminare, Beratungen, Supervision und die Verwaltung. Dabei ist ein Nebengebäude barrierefrei. Bei gutem Wetter beziehen wir gerne die Außenanlagen mit ein.

An unseren Standorten in Kiel & Potsdam verfügen wir über weitere Seminarräume.

Darüber hinaus finden bestimmte Seminare - wie beispielsweise die Familienrekonstruktion - in einem Seminarhaus außerhalb Hamburgs statt.

Welchen Abschluss kann ich mit der Weiterbildung erreichen?expand_less

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat bzw. eine qualifizierende Weiterbildungsbescheinigung unseres Instituts. Darüber hinaus besteht - nach bestimmten Voraussetzungen - die Möglichkeit, mit dem Ihnen dann vorliegenden Zertifikat bei der DGSF ein DGSF-Zertifikat zu beantragen.

Was ist ein DGSF-Zertifikat?expand_less

Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Beratung, Supervision, Mediation, Coaching und Organisationsentwicklung.

Mit ihren Weiterbildungsrichtlinien legt die DGSF ihre Qualitätsstandards für systemische Weiterbildungen und ethische Richtlinien fest. Sie beziehen sich auf inhaltliche und formale Mindestanforderungen.

Welche Anforderungen muss ich für ein DGSF-Zertifikat erbringen?expand_less

Die DGSF-Weiterbildungsrichtlinien legen fest, unter welchen Bedingungen das DGSF-Zertifikat vergeben wird.

Neben der regelmäßigen Teilnahme an den Lerninhalten, Intervisionen und Supervisionen, sowie einer Bestätigung unseres Weiterbildungsinstitutes und die Kopie Ihres Hochschul- bzw. Berufsabschlusses sind dies  - je nach Weiterbildung – Nachweise systemischer Praxis, schriftliche Dokumentationen von Beratungs- oder Lernprozessen.

Welche Kosten kommen neben den Weiterbildungskosten noch auf mich zu?expand_less

Je nach Weiterbildungsangebot müssen Sie noch Kosten für die Unterkunft und Verpflegung für ein Blockseminar außerhalb Hamburgs berechnen.

Zudem werden für die Ausstellung der ZertifikateGebühren erhoben.

Wie sind die Zahlungsbedingungen?expand_less

Die erste Rate ist bei Anmeldung fällig. Die Kursgebühr bzw. Folgerate bei langfristigen Weiterbildungsgängen ist mit Seminarbeginn fällig. Sie wird (mit Ausnahme der Kosten für Unterkunft- und Verpflegung für externe Seminare und für die Ausstellung der Zertifikate) in Raten per SEPA-Basis-Lastschrift zu bestimmten Zahlungsterminen – in der Regel kurz vor den einzelnen Kursblöcken - eingezogen.

Welche Bildungsprämien bzw. Bildungsgutscheine werden anerkannt?expand_less

Unter Berücksichtigung gewisser Fördervoraussetzungen können Sie den bundesweiten Bildungsgutschein bzw. den Hamburger Weiterbildungsbonus zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung nutzen.

Weitere Informationen dazu finden Sie bei uns unter Finanzierung / Bildungsprämie.
Wir empfehlen sich bei Weiterbildung Hamburg persönlich über individuelle Finanzierungshilfen und Fördermöglichkeiten informieren zu lassen.

Wie beantrage ich Bildungsurlaub?expand_less

Für die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen erhalten Sie für die Wochenblöcke mit Ihren Vertragsunterlagen auch einen Antrag auf Bildungsurlaub.

Für den Antrag bei Ihrem Arbeitsgeber stellen wir Ihnen dann eine Anmelde-bestätigung sowie späterhin auch eine Teilnahmebestätigung für das Blockseminar aus. Diese Unterlagen stellen wir Ihnen rechtzeitig über den internen Kursbereich zur Verfügung.

Kann ich mir aus absolvierten Aus- bzw. Weiterbildungen Leistungen anrechnen lassen?expand_less

Ja. Unter Berücksichtigung der DGSF-Weiterbildungsrichtlinien und mit Zustimmung der Institutsleitung können bestimmte Vorleistungen anerkannt werden. Reichen Sie uns Ihre entsprechenden Nachweise ein und wir prüfen gern die Anerkennungsmöglichkeiten.

Wie melde ich mich für eine Weiterbildung an? expand_less

Auf unserer Internetseite finden Sie für das jeweilige Weiterbildungsangebot die entsprechenden Kursdetails und haben dort die Möglichkeit, den Kurs Ihrer verbindlichen Anmeldung hinzuzufügen und an uns abzusenden.

Formlose schriftliche Anmeldungen und Fax-Anmeldungen werden unter dem Vorbehalt anerkannt, dass die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung als Geschäftsgrundlage vereinbart sind.

Wir vergeben die Plätze in unseren Weiterbildungen nach Eingang der Buchungen. Wenn uns alle erforderlichen Daten bzw. Unterlagen von Ihnen vorliegen, senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung zurück, die dann unsererseits rechtsverbindlich ist.

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Weiterbildung erfüllen?expand_less

Die Teilnahme an unseren langfristigen Weiterbildungen ist an fachliche und persönliche Voraussetzungen geknüpft, die für die einzelnen Weiterbildungen variieren - von Hochschul-/ Fachhochschulabschluss oder qualifizierter Berufsabschluss und mehrjährige Berufstätigkeit über einen zusätzlichen Abschluss einer DGSF-/SG-anerkannten Weiterbildung sowie der Möglichkeit zur Umsetzung der Lerninhalte während der Weiterbildung. Informationen über die jeweiligen Voraussetzungen finden Sie unter den entsprechenden Kursen in deren Kursdetails.

Was passiert, wenn ich an einem Kursblock nicht teilnehmen kann?expand_less

Neben der Möglichkeit, in den selbstorganisierten Intervisionsgruppen die Lerninhalte mit den Kolleg*innen nachzuarbeiten, werden alle Kursblöcke von den Teilnehmenden protokolliert und Ihnen mit anderen Kursunterlagen im internen Kursbereich auf der Internetseitezur Verfügung gestellt.

Auch wenn Sie einen Kursblock nicht besuchen können, sind Sie zur Zahlung der entsprechenden Rate verpflichtet. Sie können kurzfristige Seminarausfälle durch Krankheit oder Unabkömmlichkeit am Arbeitsplatz über die Hanse Merkur versichern lassen. Diese Seminar-Versicherungerstattet Ihnen dann die zu zahlende Kursrate, damit Sie durch den abgesagten Kursblock keinen finanziellen Schaden haben. 

Wie erhalte ich Zugang zum internen Kursbereich?expand_less

Mit Vertragsabschluss einer unserer mehrjährigen Weiterbildungen erhalten Sie im ersten Kursblock der Weiterbildung persönliche Zugangsdaten für den internen Kursbereich, mit dem Sie auf Informationen und Materialien zu Ihrer Weiterbildung zugreifen können.

Was mache ich, wenn ich mit meinen Zugangsdaten in den Kursbereich komme?expand_less

Überprüfen Sie zunächst die Groß- und Kleinschreibung bei der Eingabe Ihrer Zugangsdaten – ggf. haben Sie die Feststelltaste (links über der Shifttaste) aktiviert.

Bitte beachten Sie zudem, dass gespeicherte Zugangsdaten bei Updates Ihres Computers verloren gehen können.

 

Kann ich die Weiterbildung abbrechen?expand_less

Sie können Ihren Weiterbildungsvertrag mit halbjähriger Kündigungsfrist kündigen.

Bis Ablauf der Kündigungsfrist müssen die anfallenden Kursraten gezahlt werden.

Wie sind die Kündigungsbedingungen?expand_less

Die Kündigungsbedingungen finden Sie in unseren AGB.

Wie oft starten die Weiterbildungskurse?expand_less

Je nach Angebot starten unsere Weiterbildungen mehrfach im Jahr.

Wo kann ich mich verpflegen?expand_less

Für die Mittagspausen bietet der Ortskern Rahlstedt (7 Min. fußläufig zu erreichen) verschiedene gastronomische Möglichkeiten. Im Haus steht eine Versorgung mit Kaffee, Tee, Obst (entgeltlich) und Wasser zur Verfügung.

Kontakt

hisw Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Bargteheider Str. 124
22143 Hamburg

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

info[at]hisw.de

Zertifizierung durch
logo DGSF
logo WHEV